Startseite

Yoga und ich

Den ersten Kontakt zu Yoga hatte ich im Alter von 18 Jahren. Damals verstand ich noch nicht alles und einiges war mir auch etwas suspekt, als die Yogalehrerin dazu anleitete tief in das Becken zu atmen. Diese Angabe beschäftigte mich wirklich länger, da es mir unmöglich erschien in das eigene Becken zu atmen, wo doch die Lunge nur im Brustkorb sitzt. Es kam auch keine nähere Erläuterung.

Sieben Jahre später folgte die nächste Berührung mit Yoga.Ich kam damals von einem längeren, beruflichen Auslandaufenthalt zurück nach Deutschland und arbeitete wieder als Krankenschwester in der Intensivmedizin.

Überhaupt war mir schon lange klar, dass es viel mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als die meisten Menschen zu glauben wagen. Durch die ständige Beobachtung von beatmeten Patienten und einer intensiven Wahrnehmung wusste ich, dass der Mensch aus mehr besteht, als nur aus „Fleisch und Blut“.

Dass es noch viele weitere feinstofflichen Systeme und Körperkreisläufe gibt die wir benutzen können. Aufgrund der hohen Anforderungen im Beruf, dem ständigen Schichtwechsel und wenig Zeit mit sich selbst, ging ich wieder auf die Suche nach Entspannung. Ich nahm an einem Hatha - Yoga Kurs teil und später entdeckte ich Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan.

Die Yogapraxis war eine unglaubliche Bereicherung für meinen damaligen Alltag und ich erfuhr wie ausgleichend, stärkend, heilend und erhebend Yoga sein kann.

Ziemlich schnell folgte die erste Ausbildung zur Yogalehrerin und seitdem ist es ein fortlaufender Prozess der Selbsterfahrung und Weiterbildung.

„Yoga ist für mich eine wunderbare Methode sich selbst zu inspirieren und initiieren, sich zu heilen und glücklich zu sein und das mit anderen zu teilen.“

Meine Motivation ist es, diese Inspiration an viele Menschen weiterzugeben und sie in ihrer eigenen Wahrnehmung und auf ihrem Weg zu unterstützen.

Yoga eignet sich wunderbar für die eigene Entwicklung in jedem Alter und in jeder Lebensphase. Es bietet so viele Möglichkeiten und Facetten, so dass sich jeder in der Vielfalt der Yogawelt finden kann.

Stefanie Evers

Lehrerin für Yoga
und Meditation

Kontakt

Telefon: 06486 - 90 39 32
E-Mail: stefanie@yogaschule-herold.de
Lahnstraße 9, 56368 Herold bei Katzenelnbogen
Zur Google+-Seite