Startseite

Hatha Yoga

HA= Sonne (der männliche Aspekt), THA= Mond (der weibliche Aspekt)

Ziel ist die Vereinigung des männlichen und weiblichen Aspektes im eigenen Körper und somit

die Förderung der Körper-Geist-Seele-Einheit. Im Hatha Yoga stehen die körperlichen Übungen (Asanas) und die bewusste Atemführung (Pranayama) im Vordergrund. Aus yogischer Sicht arbeitet Hatha Yoga über 5 Energiehüllen des Körpers und dem Chakrensystem (= 7 energetische Bewusstseinsfelder mit Organbezug). Meditationssilben die hier benutzt werden haben ihren Ursprung aus dem Sanskrit (eine der ältesten Sprachen der Menschheit).

Hatha Yoga kommt aus dem Hinduismus und war ursprünglich eine Praxis von Mönchen. Aus dem Hatha Yoga selbst, haben sich viele Stilrichtungen entwickelt die uns auch heute noch die eigentlich 5000 Jahre alte Technik näher bringen:

Sivananda Yoga | Ashtanga Vinyasa Yoga | Iyengar Yoga | Kriya Yoga
Power Yoga / Flow Yoga | Jivanmukti Yoga | Vini Yoga | Marma Yoga

Stefanie Evers

Lehrerin für Yoga
und Meditation

Kontakt

Telefon: 06486 - 90 39 32
E-Mail: stefanie@yogaschule-herold.de
Lahnstraße 9, 56368 Herold bei Katzenelnbogen
Zur Google+-Seite